Ganzheitliche Strategien für ein nachhaltiges Business Continuity Management

Täglich führen Naturkatastrophen, terroristische Angriffe, menschliches oder technisches Versagen sowie Sabotage zum Ausfall von IT-Systemen. Industriespionage, Unterbrechungen von Lieferketten und Störungen bei Geschäftspartnern sind weitere Sicherheitsrisiken, die eine Fortführung der Unternehmensaktivitäten einschränken bzw. verhindern und damit die Existenz des Unternehmens gefährden können.

Jede einzelne dieser Bedrohungen kann Ihr Unternehmen für Tage, Wochen oder Monate lahm legen oder sogar zur Schließung führen. Warum passiert das immer wieder? Viele Unternehmen sehen Business Continuity nicht als wichtiges Anliegen und entwickeln auch keinen Notfallplan, bis es zu spät ist. Studien belegen, dass krisensicher aufgestellte Unternehmen auch in "Normalsituationen" wirtschaftlich erfolgreicher sind! Ein Grund mehr, das Thema umgehend aufzugreifen.

Um Ihren kontinuierlichen Geschäftsbetrieb zu sichern, arbeitet avus mit dem auf das Thema Business Continuity Management (BCM) spezialisierte Beratungs- und Softwareunternehmen controll-IT zusammen.

Wir erarbeiten, in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen, Strategien und Lösungen, die Ihre Organisation gegen Bedrohungen absichert. Außerdem klären wir ab, welche in- und externen Geschäftsprozesse, Daten etc. als kritisch einzustufen und als existenzrelevant anzusehen sind. Das Ergebnis ist ein Notfallvorsorgeplan, der exakt auf Ihr individuelles Anforderungsprofil abgestimmt ist.