Datenerfassung ohne Scan-Stopps via RFID - Zeitraubendes Scannen mit dem Handheld war gestern

Die avus RFID-Manschette trägt man kurz über dem Handgelenk. Dadurch bleibt die Bewegungsfreiheit vollständig erhalten. Mit der avus RFID-Manschette erfolgt der Scanvorgang nebenbei und völlig automatisch. Wird ein Objekt in die Hand genommen, bspw. ein KLT (Kleinladungsträger), wird dieses sofort durch die avus RFID-Manschette erfasst - ohne irgendein Zutun.

Die avus Manschette arbeitet vollkommen autark und kann zusätzlich über WLAN im ständigen Kontakt mit einem Server sein. Dadurch ist das Ergebnis (oder die Vorgabe) sofort auf dem Display sichtbar. Die Bilder zeigen einen Prototypen.