Tag der Logistik 2022 - avus zum 11. Mal dabei

Digitalisierung in der Logistik: Vollautomatische Prozesse mit RFID

Tag der Logistik 2021: avus Services GmbH aus Stuttgart zeigt RFID-Lösungen mittels Webinar

Die kostenfreie Fachveranstaltung richtet sich an alle, die sich mit der Identifikation von Objekten (Was?) in Verbindung mit deren Lokalisierung (Wo?) befassen
RFID-Lösungen automatisieren Prozesse
avus zeigt, wie mit RFID automatisierte und optimierte Prozesse Effizienz, Transparenz und Qualität steigern können und beantwortet dabei folgende Fragen:

  • Welche Identifikations- und Ortungstechniken gibt es und wofür sind sie geeignet?
  • Wann ist im Zusammenhang mit Identifikation Ortung wichtig?
  • Wie sehen (voll)automatische logistische Abläufe in der Praxis aus?

Anschließend erlebt ihr anhand von Live-Demos aus dem realen Leben, wie das mit RFID in der Praxis funktioniert: Es werden Beispiele aus der Transport- und Logistikbranche, der Fertigungs- und Lebensmittelindustrie sowie aus der Gemeinschaftsverpflegung gezeigt.

  • RFID-Gates, mobile Handhelds, wearables = RFID zum Anziehen
  • Inhouse Logistik (Qualitäts- und Verladekontrolle)
  • Outdoor Logistik (Ladungsträgermanagement in Verbindung mit GPS-Ortung)
  • Intralogistik (handfreie Kommissionierung mit der avus RFID-Manschette)
  • Tellerlogistik (Bezahlvorgang in der Gemeinschaftsverpflegung ohne Kassier-Personal mit avus smart-cap in unserem Showroom)

Für wen:
Studenten, Fachpublikum, Allgemeine Öffentlichkeit
Wann:
Donnerstag, 21. April 2022, 10 Uhr - 11.30 Uhr
Wo:
online über Webinar

Die Teilnahme ist kostenlos und es ist eine Anmeldung erforderlich.

Wir freuen uns auf Euch!

Zurück