avus RFID-Manschette

Pick by RFID revolutioniert die handfreie Kommissionierung
Wearable von avus hat RFID-Antennen in der Handinnenfläche

Mit der avus RFID-Manschette können manuelle Tätigkeiten vollautomatisch erfasst, dokumentiert und nahezu beliebig weiterverarbeitet werden. Intuitiv bedienbar bündelt die avus RFID-Manschette alle Vorteile der smarten RFID-Technik.

Das einzigartige an der avus Manschette sind die in der Handfläche liegenden RFID-Antennen. Dadurch werden die Objekte zielgenau in dem Moment erfasst, in dem sie gegriffen werden.

Die Manschette sitzt komfortabel an der Hand des Arbeiters*in und kann problemlos mit oder ohne zusätzliche Arbeitshandschuhe getragen werden.

Die avus RFID-Manschette ist das ideale Werkzeug für die Kommissionierung von Aufträgen in Materialwirtschaft und Logistik. Sie erleichtert das Arbeiten, macht logistische Prozesse noch effizienter und steht für größte Prozesssicherheit und maximales intuitives Arbeiten.

Als hybrides System werden zudem auch Barcode-Prozesse unterstützt.

Bei der im Youtube Film gezeigten RFID-Manschette handelt es sich um einen der ersten Prototypen. Die Funktionalität besteht entsprechend. Die Hardware und die Manschette selbst wurden hinsichtlich Bedienung und Tragekomfort weiterentwickelt.