Datenschutzerklärung

1. Datenschutzerklärung

Über Ihren Besuch auf unserer Website freuen wir uns. Den Schutz Ihrer privaten Daten nehmen wir ernst und respektieren die Privatsphäre unserer Besucher. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die bei Ihrem Besuch erhoben werden, verarbeiten wir im Einklang mit den Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO).

Wir, die avus Services GmbH (Schelmenwasenstraße 32, 70567 Stuttgart - Deutschland, nachfolgend avus genannt), haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internet-basierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen an uns zu übermitteln, beispielsweise telefonisch oder per Briefpost.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.


2. SSL-Verschlüsselung, zu Ihrer Sicherheit

Diese Website nutzt zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und (je nach verwendetem Browser) an einem Schloss-Symbol in der Adresszeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiv ist, können Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


3. Datenübermittlung /Datenprotokollierung

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten den Hostnamen des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Zugriffsdatum und -uhrzeit, den verwendeten Browsertyp und die einzelnen Seiten, die Sie bei uns besuchen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Aktuell werden diese Daten sieben Tage aufbewahrt und danach automatisch gelöscht. Der Serverstandort dieser Website befindet sich in Deutschland.


4. Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen unseres Kontaktformulars oder einer Anfrage mitteilen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht. Auf Anordnung berechtigter Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft erteilen, soweit eine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe vorliegt, z. B. für Zwecke der Strafverfolgung oder zur Gefahrenabwehr.

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Innerhalb der von uns angebotenen Services verarbeiten wir Daten von Nutzern unserer Systeme gemäß den jeweiligen Vertragsvereinbarungen mit unseren Auftraggebern (Kunden). Details regeln die jeweiligen Auftragsverarbeitungsverträge.


5. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag in Textform, unentgeltlich eine Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Für diese Zwecke kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen (Kontaktdaten am Ende der Datenschutzerklärung) oder einen Mitarbeiter unseres Vertriebsteams (siehe Kontakt).


6. Cookies

Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sogenannte Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Alle von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Derzeit verwenden wir folgende Cookies:

Bezeichnung Beschreibung Laufzeit Löschung
PHPSESSID

Ermöglicht komfortable 
Nutzung der Website

Während der Nutzung 
unserer Website

Unmittelbar nach dem 
Ende der Browsersitzung

COOKIEBAR Deaktivieren der Cookie Bar- 
Anzeige
30 Tage unmittelbar nach Ende 
der Laufzeit
FE_USER_AUTH  Ermöglicht User-Login für die 
Seite Software-Update
1 Stunde unmittelbar nach Ende der 
Laufzeit
GA-DISABLE Verhindert die Datenerfassung 
durch Google-Analytics auf unserer Website
bis 01.01.2100 unmittelbar nach Ende der Laufzeit


Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und nur im Einzelfall Cookies erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


7. Hinweis zu Google Analytics

Für diese Website nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

7.1. IP-Anonymisierung

Ihre Identität wird dadurch nicht offenbart. Für diese Website haben wir die IP-Anonymisierung aktiviert. Somit wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

7.2. Browser Plugin gegen Datenerfassung durch Google Analytics

Solange das Cookie nicht gelöscht wurde, erkennt Google Analytics jeden weiteren Besuch des Nutzers. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google verhindern, indem Sie das Google Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7.3. Opt-Out-Cookie gegen Datenerfassung durch Google Analytics auf dieser Website

Wenn Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics bei künftigen Besuchen dieser Website verhindern möchten, setzen Sie ein Opt-Out-Cookie. Hierfür klicken Sie auf nachfolgenden Link: Google Analytics deaktivieren.

Beachten Sie bitte, falls Sie danach alle Cookies in ihrem Browser löschen, müssen Sie dieses Opt-Out-Cookie erneut setzen.

7.4. Datenschutzerklärung von Google

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

7.5. Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

7.6. Demografische Merkmale bei Google Analytics

Für diese Website nutzen wir die Funktion "demografische Merkmale" von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt 7.2 dargestellt generell untersagen.


8. Einsatz von Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten verwenden wir auf dieser Website so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Sofern die Schriftart nicht bereits auf Ihrem Endgerät installiert ist, ruft Ihr Browser beim Besuchen dieser Website die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Endgerät genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.


9. Einsatz von Google Maps

Für diese Website verwenden wir die „Google Maps und Routenplaner“- Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“), um geographische Informationen und Anfahrtrouten darzustellen bzw. zu berechnen. Durch Google Maps können Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an Google übertragen, erhoben und von Google genutzt werden. Sie können eine solche Datenübertragung verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser „Javascript“ deaktivieren. In dem Falle können aber keine Karten angezeigt werden. Durch die Nutzung dieser Webseite und die Nichtdeaktivierung von „Javascript“ erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sie mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Google zum obigen Zwecke einverstanden sind.
Weitere Informationen darüber wie „Google Maps“ und der Routenplaner Ihre Daten verwenden sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html


10. Einsatz von YouTube

YouTube ist ein Internet-Videoportal. Es ermöglicht das kostenlose Einstellen von Videoclips sowie die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung der Inhalte.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

In einzelnen Unterseiten unserer Website haben wir YouTube-Komponenten (YouTube-Videos) integriert. Sobald eine solche Unterseite aufgerufen wird, wird ihr Browser automatisch eine Darstellung des entsprechenden Videos von YouTube herunterladen. Dadurch erhält YouTube und Google Kenntnis davon, welche konkrete Unterseite gerade besucht wird. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden.

Sofern Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, kann YouTube einen Zusammenhang zwischen dem Aufruf der Unterseite und ihrer Person herstellen. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und ihrem YouTube-Account zugeordnet. Sie können eine Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google verhindern, wenn Sie sich vor dem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggen.

Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google erhalten Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


11. Einsatz von Xing

Xing ist ein Internet-basiertes, soziales Netzwerk, das die Kontaktaufnahme zwischen ihren Nutzern ermöglicht. Die einzelnen Nutzer können bei Xing ein persönliches Profil von sich anlegen. Unternehmen können beispielsweise Unternehmensprofile erstellen oder Stellenangebote auf Xing veröffentlichen.

Betreibergesellschaft von Xing ist die XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland.

In einzelnen Unterseiten unserer Website haben wir Xing-Komponenten (Xing-Plug-In) integriert. Sobald eine solche Unterseite aufgerufen wird, wird ihr Browser automatisch eine Darstellung der entsprechenden Xing-Komponente von Xing herunterladen. Dadurch erhält Xing Kenntnis davon, welche konkrete Unterseite gerade besucht wird. Weitere Informationen zu den Xing-Plug-Ins erhalten Sie unter https://dev.xing.com/plugins.

Sofern Sie gleichzeitig bei Xing eingeloggt sind, stellt Xing einen Zusammenhang zwischen dem Aufruf der Unterseite und ihrer Person her, unabhängig davon, ob Sie auf eine Xing-Komponente klicken oder nicht. Betätigen Sie einen der auf unserer Internetseite integrierten Xing-Buttons, beispielsweise den „Share“-Button, ordnet Xing auch diese Information ihrem persönlichen Xing-Benutzerkonto zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Sie können eine Übermittlung dieser Informationen an Xing verhindern, wenn Sie sich vor dem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Xing-Account ausloggen.

Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Xing erhalten Sie unter https://www.xing.com/privacy. Ferner hat Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection Datenschutzhinweise für den Xing-Share-Button veröffentlicht.


12. PayPal als Zahlungsart

Auf unserer Website haben wir Komponenten des Online-Zahlungsdienstleisters PayPal integriert. Dies ermöglicht Ihnen, Zahlungen an uns über ein sogenanntes PayPal-Konto zu tätigen oder, falls Sie kein PayPal-Konto eingerichtet haben, über eine Kreditkarte abzuwickeln.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Sobald Sie auf unserer Website PayPal als Zahlungsabwicklung wählen, willigen Sie in die hierfür erforderliche Übermittlung ihrer Daten ein. Bei den an PayPal übermittelten Daten handelt es sich um Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Rechnung stehen.

PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Sie haben die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.


13. Newsletter

Durch die freiwillige Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse in unseren Newsletter und Bestätigung dieser per Double-Opt-In-Verfahren erklären Sie Ihre Einwilligung, dass Sie unseren E-Mail-Newsletter erhalten möchten. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter abmelden. Jede E-Mail enthält einen „Abmelden“-Link. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Zusätzliche freiwillige Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.


14. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website.


15. Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten

Kontaktdaten unseres externen Datenschutzbeauftragten Michael Mayer,
E-Mail: datenschutz@avus-services.de
Postadresse: avus Services GmbH, Schelmenwasenstraße 32, 70567 Stuttgart


16. Zuständige Aufsichtsbehörde

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg
Dr. Stefan Brink
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Telefon: 0711/615541-0; Fax: 615541-15, E-Mail: poststelle@lfd.bwl.de
Internet: http://www.badenwuerttemberg.datenschutz.de

Quellen: e-recht24.de, wbs-law.de, juraforum.de, mein-datenschutzbeauftragter.de


Datenschutzerklärung zur Online-Bewerbung

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Job bei avus. Den Schutz Ihrer privaten Daten nehmen wir sehr ernst. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen ihrer Online-Bewerbung gestalten wir im Einklang mit den Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO).


1. Datenerhebung

Aufgrund Ihrer Online-Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen wir nachfolgend aufgezählte persönliche Informationen:

Vorname, Name
Adresse
Telefonnummer
evtl. Mobilfunknummer
E-Mail
Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate, etc.


2. Zweck der Datenerfassung und Weitergabe

Wir verwenden Ihre Bewerbung zusammen mit Ihren persönlichen Daten ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Einsicht in Ihre Bewerbungsunterlagen erhalten ausschließlich Personen, die mit der Besetzung der offenen Stelle, auf die Sie sich beworben haben, direkt befasst sind.

Eine darüberhinausgehende Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.


3. Aufbewahrungsdauer

Schließen wir mit Ihnen einen Anstellungsvertrag, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

Kommt kein Anstellungsvertrag zu Stande, erfolgt drei Monaten nach Bekanntgabe der Entscheidung automatisch die dauerhafte Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die eine weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich machen oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.


4. Firmeneigener Kandidaten-Pool

Falls wir Ihnen aktuell keine Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sind, dass Ihre Bewerbung für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, besteht die Möglichkeit, Ihre Bewerbung in unseren sogenannten Kandidaten-Pool aufzunehmen. Voraussetzung hierfür ist Ihre Zustimmung in Textform. Wir weisen darauf hin, dass Sie jederzeit das Recht haben, diese Einwilligung zu widerrufen.

Im Kandidaten-Pool speichern wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten zwölf Monate lang und löschen diese danach dauerhaft.


5. Auskunftsrecht und Widerruf

Haben Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, oder wünschen Sie eine Auskunft, Berichtigung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Kontaktdaten unseres externen Datenschutzbeauftragten Michael Mayer,
E-Mail: datenschutz@avus-services.de
Postadresse: avus Services GmbH, Schelmenwasenstraße 32, 70567 Stuttgart


6. Zuständige Aufsichtsbehörde

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg
Dr. Stefan Brink
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Telefon: 0711/615541-0; Fax: 615541-15, E-Mail: poststelle@lfd.bwl.de
Internet: http://www.badenwuerttemberg.datenschutz.de